Schlagwort: Autorinnenleben

Regensburg liest ein Buch

Regensburg liest ein Buch

Ich weiß ja nicht, ob ihrs‘ schon mitbekommen habt… aber ganz Regensburg liest ein Buch! Und zwar den Roman „Glückskind“ von Steven Uhly. Für alle, denen es nun geht, wie mir im Januar und die sich einfach mal überhaupt nicht vorstellen können, wie das aussehen soll und was da genau läuft, lichte ich mit diesem …

+ Read More

Selfpublishing Day in München

Selfpublishing Day in München

Mein Tag unter Indie Autoren – Selfpublishing Day in München Kennt ihr diese Taqe, auf die man eine gefühlte Ewigkeit hin fiebert – und plötzlich sind sie da? Samstag letzte Woche war für mich so ein Tag. An dem Tag hieß es nämlich: Früh aufstehen und ab nach München zum Selfpublishing Day (#SPDay16). Da ich …

+ Read More

Buchmesse – Bücher, Cosplayer und mehr

Buchmesse – Bücher, Cosplayer und mehr

Mein Nachbericht über einen bunten Buchmesse-Sonntag Nachdem es im letzten Jahr leider nicht hingehauen hat, war ich dieses Jahr – endlich – mal wieder auf der Buchmesse in Leipzig. Die Vorfreude war groß und gedanklich war ich auch gestern nochmal den ganzen Tag auf der Messe. 😉 Auf die Plätze… Hochmotiviert stürmte ich daher gemeinsam mit …

+ Read More

Lesung im Bettenhaus!

Lesung im Bettenhaus!

„Happy Valentine!“ hieß es am Sonntagabend im Regensburger Bettenhaus FennoBED, als die Geschäftsführer zur Autorenlesung geladen haben. Frei nach dem Motto „Wie man sich bettet, so liest man“ haben es sich drei Autoren des Schriftstellerverbands Ostbayern in den flauschigen Boxspringbetten von FennoBED gemütlich machen und Passagen aus ihren Werken vorlesen dürfen. Aber nicht nur den …

+ Read More